Einlegen eines Rechtsbehelfs gegen eine Entscheidung des Spanischen Patent- und Markenamts (OEPM)

Gegen eine Entscheidung der OEPM kann eine Verwaltungsbeschwerde eingelegt werden. Der administrativen Ressourcen ist der ultimative Verwaltungsebene (außergerichtliche), durch das beste mögliche Argument machen sollte. Unsere Firma ist spezialisiert auf die Einreichung von administrativen Rechtsmittel gegen Entscheidungen der OEPM. Füllen Sie das Formular oder kontaktieren Sie uns unter der +34 933182440.

Stellen Sie weitere Informationen"