Bericht zum Stand der Technik

Der Bericht zum Stand der Technik ist das Ergebnis der Neuheitsrecherche, die durch ein Patentamt wie etwa das spanische Patentamt durchgeführt wird. Durch diesen Bericht wird bewertet, ob das untersuchte Patent patentierbar ist oder nicht. In diesem Sinne wird bewertet, ob die Erfindung auf weltweiter Ebene neu ist und hinsichtlich des Bekannten erfinderisch ist. Die Prüfung des Berichts zum Stand der Technik ist von zentraler Bedeutung für die Entscheidung, ob weiterhin in den Schutz der Erfindung investiert werden soll oder nicht.

Stellen Sie weitere Informationen"